Das Mentaltraining nach Kurt Tepperwein verstehen viele als die Erde des Lebens. So wie nur auf guten Boden ein guter Wein gedeihen kann, so braucht das Leben sowie jede Aufgabe die wir erfolgreich erfüllen möchten, den richtigen Nährboden um Gesund wachsen zu können.

Ganz gleich welche Aufgabe das Leben für dich bereit hält, das Mentaltraining hilft dir dabei sie zu erfüllen. Es bereitet den Boden für dein Handeln, und zwar genau so wie es für dich hilfreich ist.

Dies geschieht auf zweierlei Arten:

  1. Eine rund 30 minütige Meditation in der ich EINE bestimmte Ursache setze ist der Kern des Mentaltrainings und wird der Gang auf den Berg genannt. In tiefer Entspannung setze ich EINE Ursache, EIN Ereignis wird fokussiert, vorausgefühlt, vorauserlebt und vorausgesehen.
  2. Dein Bewusstsein, das was du vom Leben erwartest, dein Charisma, setzt teils unbewusst, ständig Ursachen. Günstige Zufälle und glückliche Umstände werden fixer Teil deines Lebens. Plötzlich öffnen sich Türen für dich, du erkennst Chancen die dir zuvor verborgen waren. Zuerst erkennst du es vielleicht gar nicht, doch dann geschieht es mit so einer Häufigkeit, das es durch Zufall nicht mehr erklärbar ist. Trotzdem geschieht es nicht von allein, obwohl es von sich aus passiert, sondern weil du dich als Werkzeug Mensch optimierst. Wie? Dies lernst du hier Schritt für Schritt. Hab Geduld, hab Mut und Vertrauen in dich, das Leben und das Mentaltraining nach Kurt Tepperwein und komme wieder Mental in Form.

“ Du kannst deine Träume nicht fristlos entlassen,

du schuldest ihnen noch dein Leben“!